Mutter Kind Kur
0
0
0
0
    Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
127027 Posts & 14042 Themen in 21 Foren
  Login speichern
Forenübersicht » Kliniken - in, um und über die Kurhäuser » Fragen und Infos zu Kurkliniken » DAK- Kurkliniken

vorheriges Thema   nächstes Thema
7 Posts in diesem Thema (offen)
Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
Gast sasaka  
DAK- Kurkliniken   
Gast
Hallo
habe ein kurantrag gestellt ,nun möchte ich wissen welche kliniken noch mit der DAK zusammenarbeiten
in info-prospekt standen ,poel,boltenhaben und bromerhof glaub ich zur auswahl
welche arbeiten noch mit der dak zusammen
Beitrag vom 25.04.2009 - 19:42
Diesen Beitrag melden   zum Anfang der Seite
Gast ELCHfuzzi  
  
Gast
Ich bin auch bei der DAK versichert und war bisher in der Mutter-Kind-Klinik Borkum (Haus Frisia) und im Haus Sonnenschein auf Langeoog.

Mit dem Miramar in Grossenbrode scheint die DAK auch zusammen zu arbeiten.
Beitrag vom 25.04.2009 - 19:44
Diesen Beitrag melden   zum Anfang der Seite
angie1965 ist offline
angie1965
 
  
275 Beiträge - Fingerwundschreiber
angie1965`s alternatives Ego
Ich bin auch bei der DAK versichert und war vor 2 Jahren im Haus Godetiet in Kühlungsborn.
Beitrag vom 25.04.2009 - 19:48
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von angie1965 suchen angie1965`s Profil ansehen angie1965 eine Kurznachricht senden angie1965 zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Gast sasaka  
  
Gast
wenn ich mich für eine Klinik entschieden haben die aber nicht mit meiner kk also der dak zusammenarbeitet
wird die Kur dann auch von der kk übernommen oder verweigern sie mir diese Klinik dann
Beitrag vom 25.04.2009 - 23:02
Diesen Beitrag melden   zum Anfang der Seite
Gast KayleePaylee  
  
Gast
Ich bin auch bei der DAK und mir wurde auch eine Klinik bewilligt,die keine
Vertragsklinik ist .Hatte allerdings auch recht nette SB.
Gruß Katja
Beitrag vom 26.04.2009 - 11:33
Diesen Beitrag melden   zum Anfang der Seite
Gast ELCHfuzzi  
RE:   
Gast
Zitat
Original geschrieben von sasaka

wenn ich mich für eine Klinik entschieden haben die aber nicht mit meiner kk also der dak zusammenarbeitet
wird die Kur dann auch von der kk übernommen oder verweigern sie mir diese Klinik dann



Hast du den Kurantrag direkt bei der Krankenkasse gestellt oder über eine Kurberatungsstelle ?

Ich hatte beide Anträge über die Caritas laufen lassen und hab somit ein Haus bekommen, was kein klinikeigenes Haus war, allerdings in der Auswahl der Caritas sein musste.

Die DAK-eigenen Kliniken sind allerdings sehr gross und wenn du "richtig" argumentierst und auch zusätzlich noch ein(e) SB deiner Krankenkasse hast, bekommst du bestimmt eine andere Klinik, die deinen Indikationen entspricht.
Beitrag vom 26.04.2009 - 11:47
Diesen Beitrag melden   zum Anfang der Seite
Gast sasaka  
  
Gast
hallo
hab meinen antrag direkt bei der kk abgegeben,naja mal sehen
was ich für antwort bekomme
bin schon ganz aufgeregt
Beitrag vom 26.04.2009 - 17:25
Diesen Beitrag melden   zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen anzeigen
Seiten (1): (1)
vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 22 registrierte(r) Benutzer und 47 Gäste. online. Neuester Benutzer: Dreirad22
Mit 495 Besuchern waren am 24.04.2012 - 21:14 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Registrierte Benutzer online: Katzenmama, flower74, Solissa22, sabinets, Odlein05, giuly, lunalina, GiaMa, esterhasi, katja77, Charlotte, coco1975, birnenbaum, stef2278, EngelchenLena, kochmuetzen, aufdemWeg, notaus, immerdabei, Kopflos, Lachmoewe, lisa-maria
Robots online: Googlebot(13), Majestic-12(2)
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
Shoshoni (43)
aktive Themen der letzten 24 Stunden
0
0
0
0

Mutterkind-kur.de
Seite in 0.94249 Sek. generiert
31 MySQL Anfragen benötigt